Vanessa Reikerstorfer

Vanessa Reikerstorfer
Holzbläser
Schwerpunkt Fagott, Oboe

Vanessa Reikerstorfer absolvierte im Alter von 14 Jahren ein Vorstudium im Rahmen der Begabtenförderung des Musikgymnasiums Linz an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Alexandre Varga und Philipp Tutzer. 2019 schloss sie dort ihr Bachelorstudium mit Auszeichnung in den Studien Konzertfach sowie Pädagogik Fagott bei Philipp Tutzer ab. Während ihres Studiums in Linz absolvierte sie ein Auslandssemester in Bozen am Conservatorio Claudio Monteverdi bei Claudio Alberti. 2020 folgte der Abschluss in Pädagogik Blockflöte bei Michael Oman an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz, ebenfalls mit Auszeichnung.

Seit September 2020 absolviert sie den Studiengang Master Konzertfach Fagott bei Marco Postinghel an der Universität Mozarteum Salzburg.

Vanessa kann eine rege Tätigkeit als Substitutin in verschiedenen Orchestern, wie beispielsweise dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien und dem Mozarteumorchester Salzburg vorweisen. 2020 absolvierte sie außerdem erfolgreich das Probespiel für das European Union Youth Orchestra EUYO. Seit 2018 ist sie Musikschullehrerin im Landesmusikschulwerk Oberösterreich.