Lisa Egger-Charvat

Lisa Egger-Charvat
Violine
Viola

geboren 1982 in Wien, Geigenunterricht seit dem 7. Lebensjahr (u.a. bei Arkadij Winokurov). 2009: Abschluss des Magisterstudiums der Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Violine bei Prof. Jacqueline Roscheck-Morard an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. (Meisterkurse u.a. bei Ulrike Danhofer und Veronica Kröner)

Studienschwerpunkte: Elementare musikalische Erziehung („Früherziehung“), Leitung von Instrumental- und Vokalensemble sowie Musikvermittlung.

Lehrtätigkeit seit 2004, derzeit Violin- und Violalehrerin in der Johannes Brahms Musikschule in Mürzzuschlag sowie im Klangwerk in Wien (Aufbau des Kinderorchesters „Klangwerk-Fiddlekids“).

Seit 2016 Zusatzausbildung in der Suzukimethode (bei Andrea Mugrauer-Beis), einer (Violin-)Unterrichtsmethode für Kinder ab 3 Jahren, die einen intuitiven Zugang zum Instrument ermöglicht und von Anfang an gemeinsames Musizieren in der Gruppe fördert.