Zita Varga

Zita Varga
Violoncello

Zita Varga wurde in Cakovec (Kroatien) geboren. Bei internationalen Wettbewerben gewann sie erste Preise, auch beim kroatischen Staatswettbewerb wurde ihr der erste Preis zuerkannt. Zweimal durfte sie als kroatische Vertreterin für die Vladimir Spivakov Foundation in Moskau aufgetreten. Im Jahr 2008 nahm sie am internationalen Festival "Holland Music Sessions“ teil und im Rahmen des Festivals wurde sie als Teilnehmerin in der Konzertserie „New Masters on Tour“ ausgewählt. Die Konzerte fanden in den renommiertesten Zentren in Europa statt. Im selben Jahr bekam sie den Rektorpreis und diplomierte in der Klasse von Valter Despalj. Von 2010 bis 2015 war sie Mitglied des Volksopernorchesters in Wien. Im Jahr 2013 hat sie ihr Magisterstudium in der Klasse von Reinhard Latzko mit Auszeichnung abgeschlossen. Derzeit ist sie bei der Zagreber Philharmonie engagiert.