Ulla Pilz

Ulla Pilz

Ulla Pilz studierte an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien Gesang, Lied und Tonsatz/Komposition. Konzert- und Festivalauftritte absolvierte sie in England, Italien, Irland, Ungarn, der Slowakei, in Bulgarien und Nordkorea sowie in österreichischen Konzerthäusern wie dem Wiener Konzerthaus, dem Brucknerhaus Linz und dem Mozarteum Salzburg. Sie sang und spielte unterschiedlichste Rollen in Deutschland, der Schweiz und auf Wiener Bühnen, etwa am Theater an der Wien, an der Kammeroper und am Burgtheater sowie an mehreren österreichischen Stadt- und Landestheatern. Darüber hinaus gestaltet die vielseitige Künstlerin Musiksendungen wie „Pasticcio“ für Ö1 und ist als Musikvermittlerin, Moderatorin, Kabarettistin, Autorin, Regisseurin und Schauspielerin tätig. An der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz ist sie für den Bereich Musikvermittlung verantwortlich.