Über Camp Styria

 

1992 wurde begonnen, in der Region Graz mit Kindern und Jugendlichen aus Österreich, seinen Nachbarländern aber auch aus den USA und Australien im großen Orchesterverband zu musizieren. 

Unter der Leitung qualifizierter Berufsmusiker/innen aus österreichischen Orchestern, Musikuniversitäten und Musikschulen wird seit nunmehr über 20 Jahren jeweils im Sommer Original-Orchester-Literatur erarbeitet.

Prominente KünstlerInnen wie Julia und Katharina Stemberger, Karl Markovics oder der renommierte Geiger Benjamin Schmid stellten sich gerne zur Verfügung, gemeinsam mit den Jugendlichen und ihren Dozenten/innen die beachtlichen Programme in Konzerten zu präsentieren.

Ergänzend zum intensiven Musizieren sorgen erfahrene Pädagogen/innen mit sportlichen und kreativen Rahmen-Programmen für viel Spaß und gute Laune.

Unser Camp in Schladming

Schladming, mitten in einer der großartigsten steirischen Urlaubsregionen zwischen den grandiosen Südwänden des Dachsteins und den Schladminger Tauern gelegen, wird 2018 zum vierten Mal Veranstaltungsort für Camp Styria sein.

Im Norden der Dachstein mit seiner schroffen 1000 m hohen Südwand, darunter das Hochplateau der Ramsau, im Süden die Schladminger–Tauern mit ihren Almen, den Spiegelseen, dem Golling, den Kalkspitzen: viele Regionen und Sehenswürdigkeiten laden zu Ausflügen und Besichtigungen ein.